Kontakt
PKF Fi.Solutions

Mandanten

Home Mandanten Industrie

Unsere Referenzen

Industrie

Grosser internationaler Konzern, welcher in Frankreich in der Automobilzulieferungsbranche mit ungefähr 5 000 Mitarbeitern präsent ist:

Unsere Kanzlei hat die Rechnungswesensabteilung des Mandanten bei dem Übergang auf SAP unterstütz: Prüfung der Kohärenz zwischen den verschiedenen Kontenplänen, Abstimmung der Übergangssaldenlisten zwischen altem und neuen System, Aufstellung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses, personnelle Verstärkung der Rechnungswesensabteilung des Mandanten während der Übergangsperiode.

Industrie

Vertriebsgesellschaft für Bauprodukte in Frankreich

Fi.Solutions führt einen sehr umfangreichen Erstellungsauftrag durch: Erstellung des monatlichen Reporting innerhalb einer Frist von 10 Tagen nach Monatsende, Abstimmung zwischen Reporting und Budget, Erstellung des handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlusses, Betreuung im Rahmen der Kommunikation mit dem gesetzlichen Abschlussprüfer, Unterstützung bei Betriebsprüfungen, Gehaltsabrechung, Sozialabgabenerklârungen, Beratung bei Kontrollen der Sozialversicherungsträger...

Energie

Französische Tochtergesellschaft eines grossen deutschen Energieversorgers. Fi.Solutions führt die laufende Buchhaltung, bereitet die monatlichen Reporting vor, übernimmt die laufende Steuerberatung (Umsatzsteuer, Körperschaftsteuer, Sondersteuern im Energiebereich, Gewerbekapitalsteuer).

Pharma-Labor

Europäisches Pharma-Labor mit weltweiter Präsenz. Fi.Solutions vertritt den Konzern gegenüber den französischen Steuer- und Zollbehörden für sämtliche Geschäftstätigkeit auf dem französischen Territorium. In diesem Zusammenhang erstellen wir die monatlichen Umsatzsteuererklärungen und die Infrastat-Erklärungen. Im übrigen ist Fi.Solutions mit der Rückzahlung der geleisteten Vorsteuerbeträge beauftragt.

Pharma-Labor

Europäisches Pharma-Labor mit Marktführerstellung. Fi.Solutions ist mit der Zentralisierung der Belege für die Spesenabrechnung beauftragt und bereitet die Spesenerstattungen an Mitarbeiter vor, die am Testen von Medikamenten in Frankreich teilnehmen.